MENU

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WANN IST DER BESTE ZEITPUNKT FÜR DIE BABYBAUCHFOTOS?

Es gibt keinen „perfekten“ Zeitpunkt. Wichtig ist, dass du dich in deinem Körper wohlfühlst, meistens ist es so, dass gegen Ende der Schwangerschaft dies nicht immer der Fall ist.
Wenn man es zu früh macht, kann der Bauch relativ klein sein – gerade bei der ersten Schwangerschaft. Daher empfehle ich, das Shooting zwischen der 30. und 36. Schwangerschaftswoche einzuplanen. Da bitte ich um rechtzeitige Anmeldung. Umso früher - umso besser.

FOTOATELIER ODER DRAUSSEN?

Bevor wir einen Termin finden, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Bildern du gerne möchtet.

In meinem "Barfußstudio" mit weißem Boden gibt es genügend Platz für schöne, helle und schlichte Fotos. Die Ergebnisse sind zeitlose und minimalistische Bilder, welche die natürliche Schönheit zur Geltung bringen.

Die in der Natur aufgenommenen Bilder wirken frisch und natürlich, sie eignen sich auch ausgezeichnet zusammen mit Kleinkindern. Man hat viel Platz und unterschiedliche Kulissen. Das Shooting im Freien kann auch zu jeder Jahreszeit stattfinden.

WAS SOLL ICH ANZIEHEN?

Am Besten ist zeitlose Kleidung ohne Prints und große und feine Muster.
So kann ich dir garantieren, dass du lange Freude an den Fotos hast.
Das Wichtigste ist, dass du dich auch in der Kleidung wieder erkennst (dich nicht verkleidet fühlst) und dich drin wohl fühlst.

Bei einer Buchung schicke ich einen Link zu einer Pinterest Pinnwand, die ich extra zusammengestellt habe.

Für die Baldmamas habe ich auch einige Kleider zur Auswahl da. Diese können sehr gerne kostenfrei für die Fotosession ausgeliehen werden.

KÖNNEN GESCHWISTERKINDER UND PAPA MIT?

Selbstverständlich können die Geschwisterkinder und der Papa dazu. Gerade die Shootings Draussen - wären da am Besten geeignet.
Da können sich die Kinder frei entfalten und es entstehen natürliche Aufnahmen.

MAKE UP UND STYLING?

Toll wäre es natürlich, wenn du dir zum Fototermin ein schönes Make Up und ein Haarstyling gönnst. Dann werden die Fotos umso schöner.

SOLL ICH NOCH WAS VOR DER FOTOSHOOTING BEACHTEN?

Wenn möglich, vor dem Shooting lockere, weite Kleidung tragen um störende Hautabdrücke zu vermeiden (Socken, Kompressionsstrümpfe, enge Unterwäsche, enge Jeans).
Gepflegte Fingernägel wären gerade bei den Nahaufnahmen auch sehr wichtig.
Unterwäsche in Hautfarbe wären auch super.

SOLLEN WIR NOCH WAS MITBRINGEN?

An sich braucht man nichts Zusätzliches für gute Fotos.
Ich habe festgestellt, dass das Reduzierte, genau das ist, was meine Fotos ausmacht.

WIE VIEL KOSTET DAS FOTOSHOOTING?

Ich möchte meinen Kunden die Preise so transparent wie möglich gestalten. So kann jeder entscheiden, ob er ein kleines oder ein großes Shooting machen möchte. Genauso ist das dann mit der Auswahl der Fotodateien. Jeder kann frei entscheiden.
Die Anzahl der Dateien wird erst nach der Fotosession entschieden. Dann rechne ich wie folgt: Grundpreis + die ausgesuchten Fotodateien = Endpreis.
Im Menü, unter der Rubrik "Infos" findest du alle Preise.

WIE LÄUFT ES NACH DER FOTOSESSION AB?

Nach der Fotosession brauche ich ca. 2-3 Wochen für die Auswahl und die Grundbearbeitung der Fotos (unterschiedlich je nach Auftragslage). Dann bekommst du von mir eine E-Mail mit deinen persönlichen Zugangsadaten für die Onlinegalerie. Da kannst du die Fotos anschauen und aussuchen.
Nach dem die Auswahl feststeht - werden die Daten bereitgestellt, entweder als Download (einzelne Dateien) oder auf einem USB Stick (alle Dateien).

WIE KANN ICH BEI DIR BEZAHLEN?

Es gibt 3 Möglichkeiten. Kartenzahlung direkt vor Ort, auf Rechnung oder bar. Meistens ist die Zahlung bei mir wie folgt aufgesplittet:
1. Zahlung wäre der Grundpreis des Fotoshootings
2. Zahlung - sind dann die ausgewählten Fotodateien
3. Fotoprodukte

WERDEN DIE FERTIGEN FOTOS DANN MIT DER POST VERSCHICKT?

Im Normalfall ja. Falls du aber die persönlich abholen möchtest - so spreche mich drauf an.

KOMBISHOOTING MÖGLICH?

Ja natürlich. Beim Buchen von einer Babybauchfotosession & einer Neugeborenenfotosession gibt es zwar kein Rabatt, dafür aber eine sehr schöne Überraschung für die Eltern.

CLOSE