MENU

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WANN WERDEN DIE FOTOS GEMACHT?

Neugeborenenfotos werden in der Regel zwischen dem 5. und 14. Tag nach der Geburt gemacht. Der Termin findet meistens Vormittags statt (ca. 9.00-12.00 Uhr) und dauert 2-3 Stunden. Wir machen während des Shootings auch ausreichend Pausen, damit das Baby auch gestillt werden kann.
Bitte habt Verständnis, dass die Nachmittagstermine fast nur an Familien mit Schulkindern vergeben werden.

WANN SOLL ICH MICH FÜR DIE NEUGEBORENEN FOTOSESSION ANMELDEN?

Um einen Termin garantieren zu können, bitte ich dich bereits während der Schwangerschaft bei mir zu melden.
Da der genaue Geburtszeitpunkt in den Sternen liegt, benötige ich nur den Stichtag und rechne um den geplanten Termin genügend Zeit ein.

DAS BABY IST NUN DA - WIE LAUFT ES JETZT AB?

Bei einer Voranmeldung: Wenn das Baby da ist, bin ich dankbar um eine baldige WhatsApp Nachricht, Mail oder einen Anruf. So kann ich schnell euch meinen Terminvorschlag mitteilen. Bitte warte nicht zu lange bis, sonst kann ich keinen Termin garantieren.

Keine Voranmeldung: Ist der Sprössling schon bereits seit einigen Tagen auf der Welt? Dann melde dich schnellstmöglich bei mir. Ich bemühe mich einen kurzfristigen Termin zu ermöglichen, kann es jedoch nicht in jeden Fall garantieren.

WIE LÄUFT DAS FOTOSHOOTING AB?

Du kommst mit deinem Sprössling in mein Studio nach Kippenheim. Für Decken, Tücher und Accessoires ist gesorgt. Das Studio wird für das Shooting gut beheizt, damit euer Nachwuchs auch nackig sich wohl fühlt. Da wäre leichte Kleidung für die Eltern vom Vorteil. Je nach dem auch Ersatzkleidung mitbringen.
Es kommt drauf an, welche Art an Fotos gewünscht werden - so passe ich mich vom Ablauf her nach der Laune des Sprösslings bzw. nach den Geschwisterkinder an. Ist das Baby bei der Ankunft unruhig - so warte ich ab, bis es wieder sich beruhigt hat und dann fangen wir erst an.

WAS SOLL ICH ANZIEHEN?

Mein Fotostudio ist sehr schlicht, hell, weiß und beige. Damit die Fotos besonders harmonisch wirken - ist zeitlose und pastellige Kleidung vom Vorteil. Wenn möglich ohne Prints, die in ein paar Jahren vielleicht nicht mehr aktuell sind. So kann ich auch garantieren, dass du lange Freude an den Fotos hast!

Bei einer Buchung schicke ich einen Link zu einer Pinterest Pinnwand, die ich extra zusammengestellt habe.

Für die Mamas habe ich auch einige Kleider zur Auswahl da. Diese können sehr gerne kostenfrei für die Fotosession ausgeliehen werden.

KÖNNEN GESCHWISTERKINDER MIT?

Selbstverständlich. Die Familien- und Geschwisterfotos werden meistens am Anfang gemacht. Da das Shooting öfters 3 Stunden dauert, ist es für die Kinder oft auch zu langweilig.
Wenn möglich sollte je nach Alter des Geschwisterkindes, der Papa mit dem Kind etwas Spazieren gehen oder ein paar Spielsachen mitbringen. Ich habe zwar auch eine kleine Anzahl an Spielzeug da - aber was Persönliches wäre immer gut.
Kinder zu fotografieren macht mir sehr viel Spaß und bereitet mir große Freude. Wenn eure Kinder beim Shooting mal nicht so mitmachen, wie ihr euch das vorgestellt habt, seid bitte nicht zu streng. Es ergeben sich öfters spielerisch ein paar indirekte und ungestellte Fotos.

MAKE UP UND STYLING?

Toll wäre es natürlich, wenn du dir zum Fototermin ein schönes Make Up und ein Haarstyling gönnst. Dann werden die Fotos umso schöner.

SOLL ICH NOCH WAS VOR DER FOTOSHOOTING BEACHTEN?

Ziehe deinem Baby lockere Kleidung an, die sich leicht ausziehen lässt.
Wenn es möglich ist, das Baby vor dem Shooting wach halten und auch erst im Studio stillen bzw. mit Flasche füttern. So kann der Sprössling bei der Ankunft erst ausgezogen werden, in eine Kuscheldecke eingewickelt werden - und dann mit der Mama schmusen. Meistens schlafen die dann sehr tief und lange - und sind tiefenentspannt.

WAS SOLLEN WIR NOCH MITBRINGEN?

Wickeltasche, Windel-/ Spucktücher, evtl auch einen Schnuller (auch wenn das Baby sonst noch keinen Schnuller nimmt), Spiele oder Beschäftigung für Geschwisterkinder. Ersatzkleidung - da es sehr warm im Studio sein wird und natürlich euere Kleidung.

WIE VIEL KOSTET DAS FOTOSHOOTING?

Ich möchte meinen Kunden die Preise so flexibel wie möglich gestalten. So kann jeder entscheiden, ob er ein kleines oder ein großes Shooting machen möchte. Genauso ist das dann mit der Auswahl der Fotodateien. Jeder kann frei entscheiden.
Die Anzahl der Dateien wird erst nach der Fotosession entschieden. Dann rechne ich wie folgt: Grundpreis + die ausgesuchten Fotodateien = Endpreis.
Im Menü, unter der Rubrik "Infos" findest du alle Preise.

WIE LÄUFT ES NACH DER FOTOSESSION AB?

Nach der Fotosession brauche ich ca. 2-3 Wochen für die Auswahl und die Grundbearbeitung der Fotos (unterschiedlich je nach Auftragslage). Dann bekommst du von mir eine E-Mail mit deinen persönlichen Zugangsadaten für die Onlinegalerie. Da kannst du die Fotos anschauen und aussuchen.
Nach dem die Auswahl feststeht - werden die Daten bereitgestellt, entweder als Download (einzelne Dateien) oder auf einem USB Stick (alle Dateien).

WIE KANN ICH BEI DIR BEZAHLEN?

Es gibt 3 Möglichkeiten. Kartenzahlung direkt vor Ort, auf Rechnung oder bar. Meistens ist die Zahlung bei mir wie folgt aufgesplittet:
1. Zahlung wäre der Grundpreis des Fotoshootings und die
2. Zahlung - sind dann die ausgewählten Fotodateien
3. Fotoprodukte

WERDEN DIE FERTIGEN FOTOS DANN MIT DER POST VERSCHICKT?

Im Normalfall ja. Falls du aber alles persönlich abholen möchtest - so spreche mich drauf an.

KOMBISHOOTING MÖGLICH?

Ja natürlich. Beim Buchen von einer Babybauchfotosession & einer Neugeborenenfotosession gibt es zwar kein Rabatt, dafür aber eine sehr schöne Überraschung für die Eltern.

CLOSE