MENU

Lea & Peter lernte ich bei einem Kennenlerngespräch bei mir im Fotostudio kennen. Bereits beim Gespräch waren wir total auf der gleichen Wellenlänge und verstanden uns sehr gut. Nach unserem Kennenlernshooting, wurde das gute Bauchgefühl mehr als bestätigt – und da sind die Fotos bereits mega toll geworden. So freute ich mich sehr, ihren großen Tag fotografisch auch begleiten zu dürfen ♡ FREUDEPUR ♡

Nun stand der große Tag an, 28. September 2019.
Wo ich schon in Molino in Ichenheim angekommen war, sah ich die Liebe im Detail so ziemlich überall. Kein Wunder, den die Mama von der Braut hat ein Händchen dafür.
Nicht nur für ihre Tochter, sondern für viele andere Brautpaare hatte sie bereits ihre Liebe zum Beruf bewiesen. Bei “Dekoglück” – man kann direkt super schöne Dekoartikel für seine Hochzeit ausleihen. Richtig richtig schön!

Ich war so ziemlich den ganzen Tag da. Von Getting Ready, über die freie Trauung – bis in die Abendstunden: super Atmosphäre, tolle Gesellschaft, gutes Essen, bewegende Reden und so viel Liebe, Lachen und Emotionen.
Für mich hätte Leas & Peters Hochzeitsfeier in Molino in Ichenheim ewig weiter gehen können. Ich bin mega glücklich und dankbar diese schöne Erinnerungen eingefangen zu haben. ♡

 

 

CLOSE